• Videodokumentation über Ragnar Hayn
    Ragnar Hayn über seine Arbeit

  • 2015 | Goffriller-Kopie fr Truls Mrk
    Truls Mrk spielt seit Juni 2015 eine Goffriller-Kopie von Ragnar Hayn.

  • 01.03.2015 | Christine Rauh mit Hayn-Cello @ Villa Musica
    Christine Rauh stellt ihr Hayn-Cello vor, eine Rogeri-Kopie nach dem Original
    aus der Deutschen Stiftung Musikleben, welches Sie zuvor gespielt hat:
    http://www.freundedervillamusica.org

  • 2015 | Kopie Guadagnini-Cello fr Ruodi Li
    Ruodi Li erhlt von Ragnar Hayn Anfang 2015 eine Kopie von dem Guadagnini-Cello
    der Deutschen Stifung Musikleben und bekommt damit die Solostelle bei den Hamburger Symphonikern

  • 2015 | Giovanni Menna
    Giovanni Menna besteht sein Probejahr bei dem Symphonieorchester des Bayrischen Rundfunks
    mit seiner Bratsche von Ragnar Hayn

  • 04.05.2013 | Lutherie 2013
    40jähriges Jubiläum der Geigenbauschule in Newark
    Ragnar Hayn wird von der Schule eingeladen einen Vortrag zu halten.

  • November 2012 | Xenia Jankovic (Cello) - Royal Strings of St. George, Kammerorchester Belgrad
    Konzertaufnahme: Joseph Haydn, Cellokonzert Nr. 2 in D-Dur, III. Rondo, 30.11.2012 in Belgrad. Xenia Jankovic auf ihrem neuen Cello, gebaut von Ragnar Hayn, 2012, Modell: A. Stradivarius, 1710, B-Form


  • Juni 2010 | Bronze-Medaille - Internationaler Geigenbauwettbewerb, Mittenwald
    Bei dem internationalen Geigenbauwettbewerb in Mittenwald gewann Ragnar Hayn die Bronzemedaille für eine seiner Bratschen. Das Instrument ist nach einem Modell von Giacomo Gennaro gebaut. (Korpuslänge 420mm)

  • Ab 2008 | Neues Cello-Modell
    Mit Beginn des neuen Jahres wird Ragnar Hayn ein neues Cello-Modell entwerfen. Als Vorlage dient ein Stradivari-Cello, 1711 (B-Form). Dieses Cello soll eine Alternative zu dem bisherigen Goffriller - Cello darstellen. Aufgrund seiner schmaleren Konstruktion, hat es nicht nur einen anderen Klangcharakter, sondern ist es auch handlicher.

  • Mai 2007 | Gold-Medaille - Manchester Cello Competition
    Bei dem internationalen Cello-Wettbewerb in Manchester gewann Ragnar Hayn die Goldmedaille. In der Jury saßen Roland Baumgartner, Hieronymus Köstler und Rene Morel, welche die handwerkliche Arbeit beurteilten sowie Enrico Dindo und Gregor Horsch, die für die klangliche Beurteilung zuständig waren.

  • März 2007 | RSAMD StringFest 2007 - Focus Viola - Royal Scottish Academy for Music and Drama - Glasgow
    Im Rahmen eines Viola- Festivals baute Ragnar Hayn in Glasgow zusammen mit einer ausgewählten Gruppe von international anerkannten Geigenbauern eine Kopie einer Gaspar da Salo-Viola für die Royal Scottish Academy for Music and Drama. Organisiert wurde dieses Projekt von Peter Lissauer.